Natürlich schön und schön natürlich – Hautretusche Webinar am 11.09.2020

39,00  inkl. MwSt.

Kampf dem Weichzeichner, oder wie man mit Zurückhaltung bessere und natürlichere Ergebnisse produziert. In diesem Webinar zeige ich dir, wie Du mit Lightroom und Photoshop Menschen retuschieren kannst, ohne dabei unnatürliche Ergebnisse zu bekommen. Absolut auch für Einsteiger geeignet.

Online Seminar am 22.04.2020

Die Teilnahme kann nur erfolgen, wenn du einen Login zu Facebook hast! Der Livestream findet dort in einem geschützten Raum statt.

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Webinar zur natürlichen Hautretusche am 11 September 19:00 Uhr

Schluss mit weichgepanschten Portraits, die jeder Barbie die Tränen in die Augen treiben würden. In diesem Seminar zeige ich Dir, wie Du Portraits so retuschierst, dass ihr natürlicher Look erhalten bleibt, und niemand meckern wird, dass Du zu viel Photoshop benutzt!

Einfache Korrekturen in Lightroom

Auch in Lightroom kannst Du schon viel für ein besseres Aussehen Deiner Portraitfotos tun. Wohin Du greifen solltest, und was Du ganz bestimmt nicht machen solltest, erfährst Du in meinem Webinar.

Die richtigen Werkzeuge

Damit Du weißt, mit welchen Tools Du in Photoshop arbeiten kannst, um Portraits zu retuschieren, gibt es hierzu einen Überblick mit den besten Einstellungen der einzelnen Werkzeuge.

Dodge an Burn ganz easy

Die beste Möglichkeit, um Portraits aufzufrischen ist Dodge and Burn. Keine Sorge! Ich erkläre es so, dass es wirklich leicht nachzuvollziehen ist. Zudem hast Du genügend Raum, um individuelle Fragen zu stellen, auf die ich gezielt eingehen kann. Du erfährst auch, warum es ganz oft nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat :-)

Farben korrigieren

Eines haben fast alle Retusche-Arbeiten gemein: Sie versauen die Farben. Wie Du das erkennst und wieder „geradeziehen“ kannst, zeige ich zum Schluss. Aber genau diese kleinen Feinheiten sind es oft, die ein Bild wirklich schön natürlich wirken lassen.

Dauer und Teilnahme / Termin am 11. September um 19:00 Uhr

Das Webinar wird zwischen zwei und drei Stunden dauern. Je nachdem wie viele Fragen gestellt werden. Du kannst an diesem Webinar nur teilnehmen, wenn Du die Möglichkeit hast auf Facebook einer Gruppe beizutreten. Hierzu genügt ein funktionierender Login bei Facebook. Das Webinar wird in einer geschlossenen Gruppe (Nur Teilnehmer des Webinars) live gestreamt. Etwa 24 bis 48 Stunden später werde ich in dieser Gruppe auch die Aufzeichnung des Seminars zur Verfügung stellen. Du kannst also nichts verpassen, auch wenn Deine Internetverbindung aufgeben sollte, oder Dein Computer streikt.

Du bekommst am Tag vor dem Webinar noch eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen. Du solltest Dich rechtzeitig vor Beginn des Seminars in die Gruppe begeben, und am besten Lightroom und Photoshop geöffnet haben. Deine Adobe Produkte sollten auf einem aktuellen Stand sein, und natürlich ist es hilfreich, wenn Du ein paar Bilder zum Bearbeiten und etwas zu schreiben bereitliegen hast.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.